Teststrecke Autonomes Fahren und Test 5G Netz

Millbrook unterstützt die Prüfung der Mobilität der Zukunft, sei es Elektromobilität oder autonomes Fahren. Mit Hilfe seines sicheren, konfigurierbaren und vertraulichen 5G-Netzwerks auf dem Prüfgelände führt das Unternehmen in Großbritannien Tests für vernetzte Fahrzeuge mit Mobilfunk- und 802.11p-Konnektivität durch und testet aktive Sicherheitssysteme vernetzter Fahrzeuge. Es bietet auch ein virtuelles Testgelände für die autonome Fahrzeugsimulation.

Millbrook and UKAEA RACE autonomous car testing

V2X- und 5G-Prüfgelände

In Großbritannien betreibt Millbrook ein unabhängiges Testgelände für vernetzte und autonome Fahrzeugtests sowie das Live-Streaming von Mehrkanaldaten mit einer Geschwindigkeit von mehreren Gbit/s.

Es ermöglicht Demonstrationsveranstaltungen für Anbieter von Netzwerken und dem Internet der Dinge (IoT), um Endnutzern die Konnektivität aufzuzeigen. Dazu gehört die Möglichkeit der Anmietung komplett modularer und vertraulicher Veranstaltungsorte mit direktem Zugriff auf Teststrecken und das 5G-fähige Netzwerk von Millbrook.

Weitere Informationen zum 5G-Testfeld finden Sie auf der englischsprachigen Website

Vehicle-in-the-loop Simulator at Millbrook

Virtuelles Testgelände

Für die Fahrzeugsimulation und -entwicklung sowie für das Fahrertraining steht eine hochgenaue virtuelle Kopie der Teststrecken und Fahrbahnoberflächen von Millbrook zur Verfügung mit einer Oberflächengenauigkeit von einem Millimeter. Diese umfasst auch die Hochgeschwindigkeitsstrecke, Mile Straight und Hill Route.

Weitere Informationen zur Simulatorsuite finden Sie auf der englischsprachigen Website.

Weitere Informationen zum Fahrertraining finden Sie auf der englischsprachigen Website.

Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) testing on an active safety test track at Millbrook Proving Ground

Prüfung des aktiven Sicherheitssystems für selbstfahrende Fahrzeuge

Millbrook bietet Tests von Fahrassistenzsystemen (Advanced Driver Assistance Systems ADAS) unter Verwendung der gesamten Palette von EuroNCAP-zugelassenen Testgeräten und -einrichtungen an.

Weitere Informationen zum Testen von aktiven Sicherheitssystemen finden Sie auf der englischsprachigen Website.

Workshops for hire at Millbrook Proving Ground's technology park autonomous car test facility

Testeinrichtungen für selbstfahrende Fahrzeuge

Millbrook hat in Großbritannien eine sogenannte „autonome Ortschaft“ (autonomous village) offiziell eröffnet, eine 6.300 Quadratmeter große Anlage zur Unterstützung der Entwicklung vernetzter und autonomer Fahrzeuge (CAVs).

Die autonome Ortschaft besteht aus sechs speziell angefertigten Einrichtungen zur Unterstützung von Technik, Integration und Softwareentwicklung für selbstfahrende Fahrzeuge, von Personenkraftwagen bis zu Bussen. Von unschätzbarem Wert für Kunden ist die Möglichkeit, unabhängig von der Anwendung Arbeiten an der Technik des Fahrzeug auszuführen, Daten herunterzuladen und zu verarbeiten und vom selben Standort aus Teststrecken und Privatstraßen direkt anfahren zu können.